Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2016 angezeigt.

Rezension Begin Again von Mona Kasten

Titel: Begin Again

Broschiert: 496 Seiten
Verlag: Lyx (14. Oktober 2016) Autor: Mona Kasten


Klapptext:
Er stellt die Regeln auf – sie bricht jede einzelne davon.
Noch einmal ganz von vorne beginnen – das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv – mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren …
Meine Meinung
„Begin Again“ ist der erste Band der Again-Reihe und auch mein erstes Buch von Mona Kasten. …

Rezension Hardwired-verführt von Meredith Wild

Autor: Meredith Wild
Titel: Hardwired – verführt
Reihe: Hard
Übersetzer: Freya Gehrke
Verlag:Egmont LyxErscheinungsjahr: 2016
Seiten: 352  Klapptext:  Erica Hathaway ist tough und klug. Sie musste früh lernen, was es bedeutet, auf eigenen Beinen zu stehen. Als sie für ihr Internet-Startup einen Investor sucht, trifft sie auf Blake Landon. Blake ist sexy, mächtig und geheimnisvoll - und er schmettert ihre aufwändig vorbereitete Präsentation, ohne mit der Wimper zu zucken, als uninteressant ab. Erica ist außer sich vor Wut. Und doch fühlt sie sich auf magische Weise zu Blake hingezogen. Je mehr Erica über den Self-Made-Milliardär erfährt, desto deutlicher wird, dass er gute Gründe für seine Entscheidung hatte. Und obwohl sie spürt, dass sie besser die Finger von Blake lassen sollte, gibt sie sich ihrem Verlangen hin.

Eine tolle Autorin

Es gibt für mich nicht die oder den eine/n Autor/in, die ich am allerliebsten lese. Mal gefällt mir der Autor gut, mal der andere und beim nächsten Mal gefällt mir das Buch von dem Autor, den ich sonst sehr gerne lese, überhaupt nicht.