Meine Wintertee-Sammlung

Zum Lesen gehört für mich neben dem Buch ganz selbstverständlich auch eine Tasse, wenn nicht sogar eine Kanne, mit Tee. Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit greife ich auch gerne mal zu außergewöhnlichen Teesorten und nicht zu den üblichen Klassikern wie Pfefferminz, grüner Tee und Früchtetee. Nein, hier bin ich dann mal experimentierfreudiger und probiere Sorten aus, die Namen haben wie „Lichterglanz und „Weihnachtsmarkt“ und nicht nur dass sie weihnachtliche Namen haben, sie riechen auch nach den typischen „Weihnachtsdüften“(nichts für empfindliche Nasen). Sobald ich mir einen Tee, einer solchen Sorte aufgieße, riecht es im ganzen Zimmer, Küche und ab und zu auch im Büro nach den leckersten weihnachtlichen Gewürzen, Früchten und Kräutern.
Habt ihr auch besondere Weihnachtsteesorten?
Hier mal meine Lieblings Winterteesorten:
  • Hüttentraum von Teekanne
  • Süßer Bratapfel von Teekanne
  • Winterpunsch von Kings Crown
  • Lichtermagie von Meßmer
  • Winterzeit von Teekanne





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Rezension zu Mörderischer Freitag von Nicci French

Autor: Nicci French Verlag:  C. Bertelsmann Verlag Genre: Thriller Seitenzahl : 416 Seiten Taschenbuch 14,99€  Inhal...