Rezension zu Überlieben in 10 Schritten von Rachel McIntyre

Autorin: Rachel McIntyre
Verlag: Magellan
Genre: Jugendbuch
Seitenzahl: 304 Seiten
Gebundene Ausgabe 17,00 €






Inhalt


Daisy hat die Nase voll! Von Jungs im Allgemeinen und von ihrem Ex im Speziellen. Zeit für einen Neuanfang! Am College ist sowieso alles besser und man hat viel Wichtigeres als Jungs im Kopf. Davon ist Daisy fest überzeugt – zumindest bis sie Toby begegnet. Mr Charming hat es ihr angetan. Alles scheint perfekt, sodass sie die ersten Wolken am Liebeshimmel komplett übersieht. Doch so langsam braut sich ein richtiger Sturm zusammen, dem niemand entkommen kann! Jetzt ist es an Daisy, das Ruder wieder in die Hand zu nehmen …

 



Meine Meinung


Daisy kämpft mit dem ganz normalen Trennungsschmerz, den wir alle mal „überlieben“ müssen. Ihr langjähriger Freund Matt hat nämlich beschlossen mit seiner Mutter nach Spanien zu ziehen um dort eine Bar zu eröffnen. Um über die Trennung hinweg zu kommen beschließt Daisy einen Neustart zu wagen, die Schule zu wechseln und auf ein College zu gehen.


Daisy ist ein Mädchen mit einer freundlichen, selbstbewussten Art und die das Herz am richtigen Fleck hat. Eine Protagonistin, die eigensinnig und liebevoll ist und einen tollen Sinn für Sarkasmus hat. Das war mit das Beste, was mir an diesem Buch gefallen hat, flotte Sprüche und einen schrägen Humor mit Sarkasmus.

Die Sprache der Autorin ist etwas ganz anderes wie man es sonst so kennt. Witzige Dialoge und Szenen waren zwar zu genüge vorhanden aber man muss sich doch erstmal in diesen Schreibstil zurechtfinden. Ich habe anfangs etwas gebraucht um mich richtig „reingelesen“ zu haben und mit der Art des Schreibens warm zu werden.

Daisys Eltern haben ein Hochzeitsunternehmen, sie organisieren Hochzeiten mit allem Drum und Dran. Daher sind sie zeitlich und terminlich immer stark eingebunden.Nichtsdestotrotz ist die Beziehung zu ihren Eltern eng und harmonisch und Daisy hilft bei den Hochzeiten wo sie nur kann. Quasi wie eine Bilderbuchfamilie.

Neben ihren Eltern haben auch ihre beiden Freundinnen einen hohen Stellenwert in Daisys Leben. Ihre selbst erstellten  Regeln über Freundschaft und die Unabhängigkeit von Mädchen  verbinden die dreien und machen sie unzertrennlich.


Im neuen College trifft Daisy auf den gutaussehenden Toby. Dieser ist nicht nur SEHR gutaussehenden sondern, wie sollte es auch anders sein, SEHR beliebt und natürlich auch SEHR geheimnisvoll. Toby ist also genau das, was sämtliche Mädchen nach Luft schnappen lässt. Daisy ist zwar kein Mädchen, das anfängt zu schwärmen und überall Herzchen hin kritzelt, aber ein gewisses Gefallen ist da durchaus und auch Toby zeigt schnell Ambitionen gegenüber Daisy. So kommt es zu mehreren Treffen zwischen den Beiden und immer mehr  hilft Toby, Daisy die Trennungsschmerzen  vergessen zu lassen. Doch Toby scheint zwar perfekt doch auch er bringt Schwierigkeiten mit sich.

Überlieben in 10 Schritten vermittelt die  Themen Liebe, Familie und Freundschaft  und neben der lockeren Liebesgeschichte werden auch ernstere  Punkte einer Beziehung und Freundschaft angesprochen. Kritikpunkte waren für mich, das die Geschichte sich nur sehr langsam aufbaut und man darauf wartet dass endlich die Story in die Gänge kommt. Viele Punkte werden auch einfach zu oberflächlich behandelt und es gab teilweise Wendungen in der Geschichte, die etwas zu unglaubwürdig rüber kamen.


Fazit

Ausgearbeitete Charaktere, Wendungen der Geschichte und eine tolle Protagonistin machen dieses Jugendbuch zu einem kleinen Lesevergnügen. Die liebevolle Gestaltung hat mir besonders gefallen und auch die humorvolle Sprache, die sich wie ein roter Faden durch das Buch zieht. An sich also ein schönes Buch, was ich gerne gelesen habe, was aber doch leider manche Themen zu oberflächlich behandelt hat und auch vieles „zu perfekt“ erscheinen lassen hat.

✰✰✰✰



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Rezension zu Mörderischer Freitag von Nicci French

Autor: Nicci French Verlag:  C. Bertelsmann Verlag Genre: Thriller Seitenzahl : 416 Seiten Taschenbuch 14,99€  Inhal...