Direkt zum Hauptbereich

Posts

Rezension zu Royal Destiny von Geneva Lee

Autor: Geneva Lee
Verlag: Blanvalet
Genre:Roman
Preis:Seiten: 320 Seiten


*Werbung Danke an das Bloggerportal für das zugeschickte Rezensionsexemplar!






Klappentext

Im britischen Königshaus läuten wieder die Hochzeitsglocken. Doch wer ist das glückliche Paar, dessen Verbindung die Monarchie in ihren Grundfesten erschüttern könnte? Die internationale Klatschpresse stürzt sich begierig auf den royalen Skandal, und dann kommen auch noch gefährliche Informationen über das Attentat auf Alexanders Vater ans Licht. Der Druck auf Alexander wächst – und sein Bedürfnis, Clara und seine Familie zu beschützen, wird zur erbarmungslosen Besessenheit. Kann ihre Liebe diese erneute Zerreißprobe bestehen?

Meine Meinung

Ein bekanntes Paar, wenn man denn die anderen Teile gelesen hat, wird in diesem Buch heiraten. Alexander hat allerdings etwas gegen diese Hochzeit und ist überhaupt nicht einverstanden mit der kommenden Trauung.

Aber natürlich ist Clara wieder die altbekannte und lässt Alexanders Zweifel kei…
Letzte Posts

Rezension zu – The Ivy Years – Was wir verbergen von Sarina Bowen

Autor: Sabrina Bowen Seiten: 316 S. Verlag: LYX Genre: New Adult Preis: 12,90 €(Broschiert) Quelle: www.luebbe.de
*Werbung Danke Bastei Lübbe sowie an den LYX Verlag für das zugeschickte Rezensionsexemplar!





Klappentext

Wie lange kannst du ein Geheimnis verbergen, bevor es deine Liebe für immer zerstört?


Direkt bei ihrer ersten Begegnung am Harkness College spüren Scarlet Crowley und Bridger McCaulley die starke Anziehung, die zwischen ihnen herrscht. Jeder Blick, jede flüchtige Berührung lässt ihre Herzen höher schlagen – und es fällt ihnen immer schwerer, einander zu widerstehen. Dabei haben Scarlet und Bridger gute Gründe, sich dem anderen nicht vollkommen zu öffnen. Denn sie verbergen beide ein Geheimnis, das nicht nur ihr bisheriges Leben am College, sondern vor allem auch ihre gemeinsame Zukunft zerstören könnte …




Inhalt 

Scarlet ist von zu Hause weg um auf dem Harkness College von vorne anzufangen. Mit neuer Identität und ohne all den Stress aus ihrer Vergangenheit. Ein Skandal …

Rezension zu Love Curse - Lieben verboten von Rebecca Sky

Autor: Rebecca Sky
Verlag: Heyne fliegt
Genre: Jugendbuch (ab 12 Jahre)
Preis: 14,00 € (Paperback)
Seiten: 384 Seiten

*Werbung* Danke an das Bloggerportal für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar!



Klappentext Stell dir vor, du kannst jeden Jungen, jeden Mann mit nur einem Kuss dazu bringen, sich Hals über Kopf in dich zu verlieben. Von der ersten Berührung an wird er alles für dich tun. Alles. Nur ein Traum? O nein, verborgen vor der Welt existiert seit Jahrhunderten eine Gruppe mächtiger Mädchen und Frauen, die als Nachfahrinnen des Liebesgottes Eros genau diese Gabe besitzen. Und sie nutzen, um die Geschicke der Menschen zu lenken. Eine von ihnen ist die 16-jährige Rachel. Gemeinsam mit ihrer schönen und skrupellosen Freundin Marissa bereitet sie sich auf das Leben als Eros-Nachfolgerin vor. Doch dann trifft sie Ben und verliebt sich Hals über Kopf in ihn. Sie würde ihn so gerne küssen – aber dann wäre er ihr verfallen und könnte sie nicht mehr aus freiem Willen lieben. Als…

Rezension Mörder Anders und seine Freunde nebst dem ein oder anderen Feind von Jonas Joasson

Autor: Jonas Jonasson
Verlag: Penguin
Genre: Gegenwartsliteratur
Preis: 10,00 Euro
Seitenanzahl: 349 Seiten

 Danke an das Bloggerportal für das zugeschickte Rezensionsexemplar



In der Geschichte geht es um Per Persson, der durch ungünstige Umstände nichts vom Erben seines Großvaters abbekommen hat und so in einem eher runtergekommenen Hotel als Rezeptionist arbeitet. Mit dieser Anstellung ist er weder glücklich noch zufrieden.

 Während einer seiner Mittagstunden lernt er die Pfarrerin Johanna Kjiellander kennen, die ihm dreist 20 Kronen für eine Fürbitte maust und nebenbei ganz locker sein Mittagessen wegfuttert. Doch irgendwie scheinen sich die beiden zu verstehen. 

Ziemlich schnell lernt Per dann auch zusätzlich noch Mörder anders kennen und die drei bilden ein Trio.
Das sogenannte Trio entwickelt eine Geschäftsidee, eine ziemlich skurrile und makabrere Idee, Mörder Anders soll im Auftrag Beine, Arme etc. brechen, je nach Wunsch ihres Kunden. Per und Johanna sind währenddessen für d…

Rezension Game of Destiny von Geneva Lee

Autor: Geneva Lee
Verlag: Blanvalet Verlag
Genre: Erotik - Romance
Preis: 9,99 € (Broschiert)
Seitenzahl: 304 Seiten

Danke an den Verlag und an Bloggerportal für das Rezensionsexemplar


Klappentext
Die leidenschaftliche Liebe, die Emma Southerly und Jamie West verbindet, konnten auch die jüngsten Ereignisse in Belle Mère nicht ins Schwanken bringen, sie sind sich näher denn je. Doch der Mord an Jamies Vater bleibt ungeklärt und hält die High Society von Las Vegas weiter in Atem. Das junge Paar muss fest zusammenhalten, um nicht weiter in den Fokus der Polizei zu geraten. Doch das ist nicht Emmas einziges Problem: Sie wird von der dunklen Vergangenheit ihrer Familie eingeholt und muss sich schließlich einer bitteren Wahrheit stellen – doch das könnte bedeuten, dass sie Jamie für immer verliert …
Inhalt Auch i letzten Band steht die Liebe zwischen Emma und Jamie im Fokus. Allerdings drängt sich immer wieder der ungeklärte Mord von Jamies Vater Nathaniel West dazwischen. Emma versucht weiterhin…

Kurzrezension zu Ein Sommer auf gut Glück von Morgan Matson

Autor: Morgan Matson
Verlag: cbt Verlag
Genre: Jungendbuch
Preis: 9,99 €
Seitenzahl: 688 Seiten (Taschenbuch)



Klappentext Die Sommerferien stehen vor der Tür und Andie hat alles geplant: einen Sommerkurs an einer renommierten Uni als perfekte Vorbereitung auf das Medizinstudium. Kein Problem – mit ihren guten Noten und einem bekannten Politiker als Vater. Doch als ein Skandal ihren Vater zum Rücktritt zwingt und der „befreundete“ Rektor der Eliteuni seine Empfehlung zurückzieht, steht Andie zum ersten Mal in ihrem Leben ohne Plan da. So beginnt ein Sommer, in dem sie Dinge tut, die sie nie zuvor getan hat: Sie führt Hunde aus, verbringt Zeit mit ihrem Vater – und lässt den süßen Clark weiter in ihr Herz, als sie vorhatte. Aber kann das länger halten als einen Sommer? Inhalt und meine Meinung Andie ist sehr zielstrebig und sorgfältig wenn es um ihre Zukunft geht. Daher hat sie sich auch schon früh genug für einen Medizinkurs in den Sommerferien angemeldet. Natürlich mit einem Empfehlungssc…

Rezension zu Spinster Girls - Was ist schon normaal ? von Holly Bourne

Autor: Holly Bourne
Verlag: DTV Verlag
Genre: Jugendbuch
Preis: 10,95 €
Seitenzahl:416 Seiten

Vielen Dank für das vom Dtv Verlag zugesandte Rezensionsexemplar! *WERBUNG 



Klappentext Wir sind stark, wir lassen uns nichts sagen und küssen trotzdem. Wir sind die Spinster Girls!

Alles, was Evie will, ist normal zu sein. Und sie ist schon ziemlich nah dran, denn immerhin geht sie wieder zur Schule, auf Partys und hat sogar ein Date. Letzteres entpuppt sich zwar als absolutes Desaster, dafür aber lernt sie dadurch Amber und Lottie kennen, mit denen sie den Spinster Club gründet. Doch schafft sie es auch, mit ihren neuen Freundinnen über ihre Krankheit zu sprechen? Inhalt Evie leidet unter Zwangsstörungen. Ist aber auf den Weg der Besserung, denn sie geht regelmäßig zur ihren Therapiesitzungen und die Medikamente werden sogar bereits runter gefahren. Jetzt muss sie nur noch „normal werden“ wie Evie es immer wieder betont.

Evie ist froh über den Neuanfang am College, da sie an der alten Schule…