Direkt zum Hauptbereich

Posts

Rezension zu Acht Städte, sechs Senioren, ein falscher Name und der Sommer meines Lebens von Jen Malone

Autor: Jen Malone
Verlag: Magellan Verlag
Genre: Jugendbuch
Preis: 17,00 €
Seitenzahl: 320 Seiten

Vielen Dank an den Magellan Verlag für das Rezensionsexemplar!  ❤️



Klappentext Aubree kann es nicht fassen: Ausgerechnet sie, eher Typ Couch-Potato als Globetrotterin, soll eine Europa-Busreise für Senioren leiten. Und sich dabei auch noch als ihre ältere Schwester Elizabeth ausgeben, der sie einen Gefallen schuldet. Das kann doch niemals gut gehen! Tatsächlich hat Aubree gleich von Beginn an alle Hände voll zu tun, um ihre Maskerade aufrechtzuerhalten und nicht von einem Fettnäpfchen ins nächste zu stolpern. Als sie langsam feststellt, dass ihre skurrile Truppe vielleicht doch gar nicht so übel und Fernweh keine merkwürdige Krankheit ist, stößt ein unerwarteter Gast dazu und wirbelt alles durcheinander – Aubrees Gefühlswelt inklusive. Nun muss sie entscheiden, wer sie wirklich sein will.
Inhalt Aubree ist das Nesthäkchen der Familie Sadler, wird stark bemuttert, von ihren Eltern in Watte…
Letzte Posts

Neuzugänge Mai/ Juni

SO, ihr Lieben jetzt gibt es endlich mal seit langem ein Post über meine Neuzugänge. Denn ich habe mir wirklich vorgenommen gehabt, einfach erstmal eine Pause von Buchkäufen und Anfragen von Rezensionsexemplaren zu machen und mich dafür mehr um meinen SUB zu kümmern. Was bisher auch wirklich gut geklappt hatte, aber ich konnte dann doch nicht widerstehen, weil einfach wieder viel zu guter Lesestoff erschienen ist.

Zwar nimmt mein SUB dadurch nicht gerade ab und ich weiß schon lange nicht mehr, wie ich all die Bücher in meinen Regalen lesen soll, aber dieses Problem kennen wir wahrscheinlich alle! Jetzt hoffe ich einfach nur, dass ich genug Zeit finde um dieses kleinen, feinen Stapel an neuen Büchern schnellstmöglich abzuarbeiten, bevor ich wieder in neue Versuchung gerate 😅

Wie immer freue mich über jedes Kommentar von euch, sei es welche der Bücher auch bei euch zu Hause eingezogen sind oder welches der Bücher bereits von euch gelesen wurde ❤️


Jeder Tag ein Neuanfang von Jana Walter



D…

Mein Lesemonat Mai

…Und ZACK ist der Mai auch schon wieder rum und !hey!.. ich habe richtig was geschafft und war sehr fleißig am Lesen. Hätte ich gar nicht gedacht, weil ich davon ausgegangen bin, diesen Monat aufgrund von vielen Terminen und Events, kaum zum Lesen zu kommen. Allerdings hatte ich seit langem mal wieder einen richtigen Lesefluss, der hoffentlich auch noch weiter anhält.

Seid ihr auch zufrieden mit eurem Lesemonat? Schreibt mir gerne in die Kommentare, wenn ein Buch dabei ist, dass ihr auch gelesen habt und/ oder noch lesen möchtet 😊
Noch beendet aus April: Lizzy Carbon und die Wunder der Liebe von Mario Fesler
(4 / 5 ⭐️) Zur Rezi HIER entlang



Game of Passion von Geneva Lee (3 / 5 ⭐️)
Zur Rezi HIER entlang



Nicht weg und nicht da von Anne Freytag (5 / 5 ⭐️)



Beendet im Mai: Tote Mädchen lügen nicht von Jay Asher
(3 / 5 ⭐️)



Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken von John Green
(3 / 5 ⭐️)



When it´s real
(4 / 5 ⭐️)



SISU von Tanja Patzar
Zur Rezi HIER entlang
(4 / 5⭐️)



Royal Desire von Geneva L…

Rezension zu SISU von Katja Pantzar

Autor: Katja Pantzar
Verlag: Bastei Lübbe
Genre: Lifestyle
Preis: 20,00 €
Seitenzahl: 256 Seiten

Vielen Dank an Bastei Lübbe für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar!


Klappentext Sisu nennen Finnen die Haltung, auch in schwierigen Situationen den Mut zu bewahren und auf die innere Stärke zu vertrauen. Als Katja Pantzar nach Finnland zog, stellte sie auch schnell fest, dass die Menschen dort eine ganz besondere, zupackende Einstellung zum Leben haben. Neugierig machte sie sich auf die Suche nach dem Geheimnis von Sisu. Sie spricht mit Wissenschaftlern, Aktivisten und Freunden über die nordische Lebensweise, springt wortwörtlich ins kalte Wasser und stellt fest, dass man nackt die besten Gespräche führen kann. So weckte sie auch ihr eigenes Sisu und erklärt nun, wie wir alle dank Sauna, Liike on Lääke (Bewegung als Medizin) und einfacher Ernährung nicht nur gesünder, sondern auch glücklicher leben können.

Inhalt und meine Meinung Der Ratgeber, Achtgeber SISU von Katja Pan…

Lieblingszitate-, Sprüche aus Nicht weg und nicht da von Anne Freytag

Nicht weg und nicht da, haben einige von uns gelesen und nicht nur ich werde mich unheimlich auf ein neues Anne Freytag Buch gefreut haben.

Ich bin schon seit langem ein begeisterter Anne Freytag Leser und umso mehr habe ich auf die Neuerscheinung hingefiebert. Enttäuscht wurde ich nicht, Nicht weg und nicht da ist wieder unglaublich gefühlvoll geschrieben, auf die ganz typische "Freytag-Art" und es gab so viele Passagen, die ich mir angemarkert und gekennzeichnet habe.

Einige davon möchte ich in diesem Post mit euch teilen und in den Kommentaren könnt ihr mich gerne wissen lassen, was eure Lieblingszitate aus dem Buch waren, natürlich gerne auch aus anderen Anne Freytag Büchern ☺️❤️

Seite 13
"Von dem unscheinbaren Mädchen, das sie mal war, hat sie nur drei Millimeter übrig gelassen. Den Rest hat sie abrasiert."Seite 15 

"Wir sind wie Spielfiguren eines Brettspiels. Angefangen haben wir zu viert, jetzt sind es nur noch wir zwei."Seite 16

Darüber ist en Deck…

Rezension zu Game of Passion von Geneva Lee

Autor: Geneva Lee Verlag: Blanvalet
Genre: Roman - Erotik
Preis: 9,99 €
Seitenzahl: 288 Seiten

Danke an Randomhouse und dem Bloggerportal für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar!

Klappentext Viva Las Vegas! Verbotene Küsse, gefährliche Liebe und gestohlene Herzen – in der sündigsten Stadt der Welt ...
Nach den erschütternden Ereignissen der letzten Zeit erholt sich Emma Southerly vorübergehend bei ihrer Mutter in Palm Springs. Doch ihre Ruhe hat ein schnelles Ende, als plötzlich Jamie West, ihr Liebhaber und der Hauptverdächtige im Mordfall seines Vaters, mit mehr als schlechten Nachrichten vor der Tür steht: Auch Emma ist nun in den Fokus der Ermittlungen geraten. Emma und Jamie wissen, dass sich in ihrem engsten Kreis ein Mörder befindet, und nur zusammen und mit der Kraft ihrer Liebe, wird es ihnen gelingen, den wahren Täter zu enttarnen …

Inhalt Nach dem schrecklichen Unfall zum Ende des 1. Bandes - wo man sich die Frage stellt ob es wirklich ein Unfall war oder doch ein An…

Want to Read - Mai -

Der Mai ist gekommen...

Seid ihr den alle gut in den Mai getanzt? Oder habt ihr es euch einfach mit einem Buch gemütlich gemacht?
Für mich stehen im Mai viele Termine / Events an, so dass ich noch gar nicht weiß, wie viel ich tatsächlich zum Lesen komme. Trotzdem habe ich mir natürlich wieder Bücher rausgesucht, die ich diesen Monat gerne lesen möche. Alle werden es vielleicht nicht werden, da ich auch noch an zwei anderen derzeit dran bin, aber die 4 untenaufegelisteten, würde ich schon ganz gerne diesen Monat noch zusätlich schaffen.

Ob ich wirklich dazu gekommen bin, könnt ihr ja dann in meinem Lesemonat Mai rausfinden.

Viel Spaß beim Stöbern

When it´s Real von Erin Watt



Die Stille meiner Worte von Ava Reed



Tote Mädchen Lügen nicht von Jay Asher



Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken von John Green